Blaulicht aus Stuttgart 8. April: Radler masturbiert vor Frau

Von SIR 

Ein Exhibitionist hat eine Frau in Botnang sexuell belästigt. Als die Frau zu ihrem Smartphone greift, flüchtet der Täter auf seinem Rad - weitere Meldungen der Polizei aus Stuttgart.

Ein bislang unbekannter Exhibitionist hat am Montagabend in Botnang sein Unwesen getrieben.  Foto: dpa/Symbolbild
Ein bislang unbekannter Exhibitionist hat am Montagabend in Botnang sein Unwesen getrieben. Foto: dpa/Symbolbild

Stuttgart-Botnang: Ein bislang unbekannter Mann hat am Montagabend eine 33 Jahre alte Frau in der Beethovenstraße in Botnang sexuell belästigt.

Wie die Polizei berichtet, ging die 33-Jährige gegen 19.15 Uhr die Beethovenstraße entlang in Richtung Botnanger Sattel. Auf einer Parkbank sah sie den unbekannten Exhibitionisten, der seine Radlerhose heruntergezogen hatte und offenbar masturbierte. Als die Frau zu ihrem Smartphone griff, zog der Täter seine Hose hoch, stieg auf sein Treckingfahrrad und flüchtete.

Der Gesuchte ist zirka 40 Jahre alt und 1,70 Meter bis 1,80 Meter groß. Er hat graue Haare, einen athletischen Körper und eine gepflegte Erscheinung. Zur Tatzeit trug er eine dunkle Radlerhose, ein rotes Oberteil und weiße Turnschuhe. Zudem hatte er einen dunklen Rucksack dabei.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0711/8990-5461 entgegen.