Blaulicht aus Stuttgart 8. Oktober: Sattelzug verliert Auflieger

Wegen eines Sattelzug-Aufliegers, der sich plötzlich von der Zugmaschine gelöst hat, ist der Verkehr am Mittwochmorgen in Stuttgart-Feuerbach ins Stocken geraten (Symbolbild). Foto: 7aktuell.de/Symbolbild
Wegen eines Sattelzug-Aufliegers, der sich plötzlich von der Zugmaschine gelöst hat, ist der Verkehr am Mittwochmorgen in Stuttgart-Feuerbach ins Stocken geraten (Symbolbild). Foto: 7aktuell.de/Symbolbild

Wegen eines Sattelzug-Aufliegers, der sich plötzlich von der Zugmaschine gelöst hat, ist der Verkehr am Mittwochmorgen in Stuttgart-Feuerbach ins Stocken geraten. Diese und weitere Meldungen der Polizei aus Stuttgart.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Feuerbach: Aus bislang ungeklärter Ursache hat der Fahrer eines Sattelzugs am Mittwochmorgen in Stuttgart-Feuerbach seinen Auflieger verloren.

Wie die Polizei meldet, war der 35-jährige Fahrer eines mit Getränken beladenen 40-Tonners gegen 7 Uhr vom Pragsattel in Richtung Siemensstraße unterwegs. Etwa 100 Meter vor der Einmündung in die Borsigstraße löste sich plötzlich der Auflieger vom Sattelzug und stürzte auf die Fahrbahn.

Sowohl der Auflieger als auch die Zugmaschine waren zunächst nicht mehr fahrbereit. Um den Auflieger abzutransportieren, musste ein anderes Zugfahrzeug angefordert werden. Im morgendlichen Berufsverkehr kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Wie hoch der Schaden ist, kann die Polizei noch nicht sagen.




Unsere Empfehlung für Sie