Blaulicht aus Stuttgart Fliegende Bierflasche zerstört Stadtbahn-Scheibe

Von red 

Ein bislang Unbekannter hat eine volle Bierflasche gegen eine Stadtbahn in Stuttgart-Süd geschleudert, die Scheibe der Stadtbahn ging dabei zu Bruch – diese und weitere Meldungen der Polizei gibt es hier.

Ein Unbekannter hat mit einer Bierflasche die Scheibe einer Stadtbahn zerstört. (Symbolbild) Foto: dpa
Ein Unbekannter hat mit einer Bierflasche die Scheibe einer Stadtbahn zerstört. (Symbolbild) Foto: dpa

Stuttgart-Süd - Ein bislang Unbekannter hat am Freitagabend eine volle Bierflasche gegen eine vorbeifahrende Stadtbahn der Linie U21 geworfen. Dabei gingen sowohl die Scheibe als auch die Flasche zu Bruch. Dies berichtet die Polizei.

Die Bahn war gegen 21.35 Uhr zwischen den Haltestellen Marienplatz und Erwin-Schöttle-Platz in Stuttgart-Süd unterwegs, als die Flasche durch die Seitenscheibe flog. Obwohl hierbei Scheibe und Flasche zu Bruch gingen, wurden durch die umherfliegenden Glassplitter nach bisherigem Kenntnisstand keine Fahrgäste verletzt.

Der Sachschaden beläuft sich auf zirka 2000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0711/8990-3300 bei der Polizei zu melden.

Sonderthemen



Unsere Empfehlung für Sie