Blaulicht aus Stuttgart Radfahrer reißt Frau Handy aus der Hand

Im Vorbeifahren reißt ein unbekannter Radfahrer einer Frau am Montag in Bad Cannstatt das Handy aus der Hand. (Symbolbild) Foto: dpa
Im Vorbeifahren reißt ein unbekannter Radfahrer einer Frau am Montag in Bad Cannstatt das Handy aus der Hand. (Symbolbild) Foto: dpa

Eine 32 Jahre alte Frau will am Montag in Bad Cannstatt auf ihrem Handy auf die Uhr sehen, als plötzlich ein Radfahrer von hinten an sie heranfährt und ihr das Mobiltelefon entreißt. Diese und weitere Meldungen der Polizei aus Stuttgart.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Bad Cannstatt:  Ein bislang unbekannter Fahrradfahrer hat am Montag in Bad Cannstatt einer 32 Jahre alten Frau das Handy geraubt.

Den Angaben der Polizei zufolge war die 32-Jährige gegen 18.30 Uhr zu Fuß auf dem Gehweg der Daimlerstraße in Richtung Daimlerplatz unterwegs. Kurz nach der Kreuzung der Daimlerstraße und der Waiblinger Straße holte sie ihr Handy aus der Tasche, um auf die Uhr zu schauen. Plötzlich fuhr ein Unbekannter auf einem Fahrrad von hinten an die Frau heran und riss der 32-Jährigen trotz Gegenwehr das Handy aus der Hand.

Anschließend flüchtete der Räuber mit seinem Fahrrad in Richtung Daimlerplatz.

Der Unbekannte ist etwa 30 Jahre alt, hat eine Halbglatze, trug eine Jeansweste mit hellgrünen Ärmeln und fuhr ein helles Fahrrad.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0711/8990-5778 entgegen.




Unsere Empfehlung für Sie