Blaulicht aus Stuttgart und Region 18. April: Brand in Großerlacher Sägewerk

Von SIR 

Wegen eines technischen Defekts bricht in einem Sägewerk im Rems-Murr-Kreis ein Brand aus. Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot im Einsatz - diese und weitere Polizeimeldungen aus der Region Stuttgart.
 

Die Feuerwehr musste am Freitag zu einem Sägewerk in Großerlach ausrücken. Foto: dpa/Symbolbild
Die Feuerwehr musste am Freitag zu einem Sägewerk in Großerlach ausrücken. Foto: dpa/Symbolbild

Großerlach: Ein technischer Defekt war wohl die Ursache eines Brandes, der am Freitagnachmittag in Großerlach-Mannenweiler (Rems-Murr-Kreis) in einem Sägewerk ausgebrochen ist.

Wie die Polizei berichtet, wurde die Feuerwehr gegen 17.30 Uhr zu dem Einsatz gerufen. Ein Silo gefüllt mit rund 20 Kubikmeter Holzspänen musste ausgeräumt und gelöscht werden. Die Floriansjünger konnten verhindern, dass das Feuer auf andere Gebäude übergriff. Ein defekter Kompressor hatte das Feuer vermutlich ausgelöst. Die Feuerwehr war mit 77 Leuten im Einsatz. Den Sachschaden schätzen die Ermittler auf rund 100.000 Euro.

Sonderthemen