Blaulicht aus Stuttgart Stuttgart-Mitte: Unbekannte attackieren Pärchen mit Faustschlägen und Tritten

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Mitte: Ein junges Pärchen ist in den frühen Morgenstunden am Sonntag in der Stuttgarter Innenstadt von Unbekannten getreten und mit Faustschlägen attackiert worden.

Wie die Polizei meldet, war eine 22-Jährige mit ihrem 28-jährigen Begleiter auf der Theodor-Heuss-Straße unterwegs. Plötzlich wurden sie von zwei Unbekannten angesprochen, die Geld von ihnen forderten. Als die beiden ablehnten, wurden sie von den Tätern unvermittelt mit Tritten und Faustschlägen traktiert.

Die Unbekannten flüchteten ohne Beute. Während die junge Frau wegen leichter Verletzungen in einem Krankenhaus behandelt werden musste, war bei ihrem Begleiter keine ärztliche Versorgung nötig.

Der Haupttäter soll etwa 28 Jahre alt und 1,75 Meter groß gewesen sein. Außerdem soll er blonde kurze Haare, einen Vollbart sowie eine schwarze Lederjacke getragen haben. Der Mittäter wird auf etwa 30 Jahre geschätzt, soll ein 1,85 Meter groß sein und schwarze kurze Haare tragen. Auch er trug eine schwarze Jacke. Beide Männer sollen gutes Deutsch gesprochen haben.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/8990-5778 bei der Polizei zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie