Blogger zu Besuch im Pressehaus Podcast: Wie entsteht die Zeitung von morgen?

Von red 

Die beiden Blogger Susi und Frank Reiser sind immer auf der Suche nach interessanten Geschichten aus dem Schwabenland. Klar, dass sie sich dort umschauen wollten, wo das journalistische Herz der Region schlägt. Hören Sie einfach selbst.

Frank und Susi Reiser werden von dem Redakteur Rüdiger Ott (Mitte) durch die Redaktion geführt. Foto: privat
Frank und Susi Reiser werden von dem Redakteur Rüdiger Ott (Mitte) durch die Redaktion geführt. Foto: privat

Stuttgart - Wie wird eine Zeitung gemacht? Wie recherchieren Journalisten? Und wie sieht die Zukunft der Medienbranche aus? Das sind so die Fragen, die Susi und Frank Reiser hatten, als sie vor Kurzem das Pressehaus in Stuttgart besuchen. Die beiden machen gemeinsam eine Homepage und berichten dort und in ihren Podcasts, was sie besonderns am Schwabenland mögen. Sie besuchen interessante Ecken, probieren sich durch die regionale Küche und interviewen Menschen.

In ihrer jüngsten Podcast-Episode haben sie das Pressehaus Stuttgart besucht und einen Eindruck bekommen wie die Redaktion von Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten arbeiten. Und wenn auch Sie wissen wollen, wie viel Tonnen Papier jede Nacht bedruckt werden und wie wichtig das Grundgesetz für unsere Arbeit ist, dann ist das hier genau das Richtige für Sie.

Hier hören Sie, was Susi und Frank Reiser im Stuttgarter Pressehaus erlebt haben:

Sonderthemen