Böblingen Meerjungfrauen im Hallenbad

Von wi 

Rosa Flossen an und ins Wasser gehüpft: Am Samstag kann man erstmals im Böblinger Bad wie die Meerjungfrau Arielle durchs Wasser gleiten.

Einmal Meerjungfrau  sein- ist der Traum vieler kleiner Mädchen. Foto: Stadt Böblingen
Einmal Meerjungfrau sein- ist der Traum vieler kleiner Mädchen. Foto: Stadt Böblingen

Böblingen - Zum ersten Meerjungfrauenschwimmen lädt das Böblinger Hallenbad ein. Am kommenden Samstag können Kinder und Jugendliche an einem 45-minütigen Schnupperkurs teilnehmen. Die Teilnehmer erhalten besondere Schwimmflossen, die es in verschiedenen Größen gibt. Eine eigens dafür ausgebildete Trainerin zeigt ihnen, wie man die Flossen anlegt und vor allem, wie man sich damit im Wasser richtig bewegt – schwimmend und tauchend. Dafür gibt es eine spezielle Technik.

Der erste Kurs, für den eine Schwimmbahn reserviert ist, beginnt am Samstag um 13.15 Uhr, die Teilnehmer sollten aber bereits um 13 Uhr da sein, der letzte Kurs startet um 15.30 Uhr. Voraussetzung für die Teilnahme sind gute Schwimmkenntnisse. Der Kurs kostet pro Person 12 Euro und wird am Samstag an der Kasse des Bads bezahlt. Interessenten können sich vorab in eine Anmeldeliste eintragen.