Weitere Straßensperrungen in Böblingen. Die Verlegung von Fernwärmeleitungen am Rauhen Kapf führt zu Einschränkungen für Autofahrer und Bewohner.

Böblingen - Am Rauhen Kapf werden derzeit viele Leitungen neu verlegt: Fernwärme, Rohrleitungen, Wasserleitungen, Leerrohre für die Glasfasertechnik – seit 2021 laufen die Bauarbeiten und sollen voraussichtlich Ende 2022 abgeschlossen sein.

Es gibt wieder mehrere Bauabschnitte, die in der Taunusstraße Verkehrseinschränkungen mit sich bringen. Ab Dienstag, 1. Februar, bis voraussichtlich Anfang April 2022 muss der Bereich der Taunusstraße zwischen den Hausnummer 49 und 61 voll gesperrt werden. Von Dienstag, 8. Februar, an bis voraussichtlich Mitte April 2022 ist der Stichweg zu den Gebäuden Taunusstraße 33 bis 43 betroffen.

Busverkehr nicht eingeschränkt

Der Busverkehr mit den beiden Linien 709 und 724 kann die Haltestellen im Stadtteil Rauher Kapf während der Baumaßnahme ohne Einschränkungen bedienen.

Lesen Sie mehr zum Thema

Böblingen Straßensperrung Umleitung