Bosporus-Brücke in Istanbul Tiger Woods schlägt Golfball von Asien nach Europa

Tiger Woods schlug in Istanbul einen Golfball von Asien nach Europa. Foto: Getty Images Europe 47 Bilder
Tiger Woods schlug in Istanbul einen Golfball von Asien nach Europa. Foto: Getty Images Europe

Spektakulärer Auftritt von Tiger Woods in Istanbul: Der US-Golfsuperstar landet mit einem Helikopter auf der Bosporus-Brücke und schlägt einen Golfball von Asien nach Europa - hier sind die Bilder.

Stuttgart - Das am Donnerstag beginnende Golfturnier "Turkish Airlines Open" in Antalya (Türkei) hat mit einer ungewöhnlichen PR-Maßnahme mit Tiger Woods für Aufsehen und spektakuläre Bilder gesorgt.

Auf Einladung des türkischen Golfverbandes ist der US-Golfsuperstar am Dienstagnachmittag auf der windigen Bosporus-Brücke, die in Istanbul die Kontinente Europa und Asien miteinander verbindet, mit einem Helikopter gelandet, hat dann einen Golfschläger ausgepackt, sich mit mehreren Schwüngen kurz aufgewärmt und dann von einem kleinen Podest mit grünem Kunstrasen einen Ball abgeschlagen.

"Der erste Golfer zu sein, der das hier tut, ist sehr cool", sagte Woods anschließend. Der 37-Jährige, der bekanntlich mit Skifahrerin Lindsey Vonn liiert ist, hat anschließend für einige Fotos posiert. 

Das Video von der Aktion:

Die 1500 Meter lange Brücke, auf der täglich 180.000 Autos fahren, war für die Aktion für eine halbe Stunde den Verkehr gesperrt worden.

Wir haben die Fotos vom Spektakel auf der Bosporus-Brücke in Istanbul - klicken Sie sich durch dier Bildergalerie!

Unsere Empfehlung für Sie