Nach der Trennung von Angelina Jolie hat Brad Pitt sich aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Doch nun stand er wieder auf dem roten Teppich. An seiner Seite: Hollywood-Schönheit Marion Cotillard. Die beiden sorgten in Madrid für eine kleine Überraschung.

Madrid - Brad Pitt zeigte sich am Dienstagabend in Madrid an der Seite von Hollywood-Schönheit Marion Cotillard. Anlass war die Premiere ihres neuen Filmes, in dem die beiden die Hauptrolle spielen.

Brad Pitt und Marion Cotillard gaben sich aber nicht nur auf dem roten Teppich recht vertraut. In ihrem gemeinsamen Streifen „Allied“ spielen sie zwei Spione, die sich zur Zeit des Zweiten Weltkrieges ineinander verlieben.

Nach der Trennung von Angelina Jolie wurde Brad Pitt eine Affäre mit der französischen Schauspielkollegin nachgesagt. Cotillard hatte die Gerüchte damals auf Instagram dementiert und verkündet, dass sie und ihr langjähriger Lebensgefährte Guillaume Canet ein zweites Kind erwarten.