Brand im Leonhardsviertel Feuer sorgt für Schaden in Tiefgarage

Von sw 

Eine Garage fängt am frühen Sonntagmorgen in der Weberstraße Feuer – Ursache unklar. Durch den Brand entsteht ein hoher Sachschaden, die Bewohner des Hauses bleiben unversehrt.

Die Feuerwehr hat den Brand schnell unter Kontrolle. Foto: 7aktuell.de/Alexander Hald 4 Bilder
Die Feuerwehr hat den Brand schnell unter Kontrolle. Foto: 7aktuell.de/Alexander Hald

Stuttgart - Am frühen Sonntagmorgen hat es in einer Tiefgarage in der Weberstraße gebrannt. Nachdem mehrere Rauchmelder Alarm schlugen, riefen Anwohner gegen 4.40 Uhr die Feuerwehr, berichtet die Polizei. Die eintreffenden Feuerwehrkräfte konnten den Brandherd schnell lokalisieren und löschten die Flammen.

In einer Einzelgarage gelagerte Gegenstände hatten offenbar Feuer gefangen – dabei entstand nach Angaben der Polizei ein Schaden von etwa mehreren zehntausend Euro. Noch bevor die Einsatzkräfte eintrafen, waren bereits alle Bewohner des Hauses im Freien und blieben unverletzt. Die Polizei bitte Zeugen sich unter 0711/89905778 zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie