Brand in Bietigheim-Bissingen Lastwagen brennt komplett aus

Von  

Unvermittelt steht ein Lastwagen in Flammen und brennt samt Ladung komplett aus. Auch zwei weitere Fahrzeuge werden beschädigt. Der Schaden ist beträchtlich.Verena Mayer

Die Feuerwehr konnte nur noch löschen. Foto: KS-Images/Karsten Schmalz
Die Feuerwehr konnte nur noch löschen. Foto: KS-Images/Karsten Schmalz

Bietigheim-Bissingen - Bei einem Brand in Bietigheim-Bissingen (Kreis Ludwigsburg) ist am Donnerstagvormittag ein Schaden von rund 55 000 Euro entstanden. Das Feuer war offenbar unvermittelt in einem Lastwagen ausgebrochen, dessen Fahrerin in der Seewiesenstraße Autozubehörteile bei zwei Firmen abladen sollte. Das Fahrzeug ist komplett ausgebrannt und die Ladung verbrannt. Die 34 Jahre alte Lenkerin Lasters hatte die Fahrerkabine sofort verlassen, nur wenig später stand das Fahrzeug samt Ladung in Flammen.

Zwei Stunden Sperre

Den Schaden schätzt die Polizei auf 50 000 Euro. Ein Schaden von weiteren 5000 Euro ist an zwei Autos entstanden, die in der Nähe geparkt waren und durch die Hitze beschädigt wurden. Die Seewiesenstraße war knapp zwei Stunden, bis gegen 12.40 Uhr, gesperrt.




Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie