Brand in Esslingen Balkon in Flammen

Von kaw 

20 000 Euro Sachschaden entstehen bei einem Brand auf einem Balkon eines Esslinger Mehrfamilienhauses.

Nach den Löscharbeiten konnten die Bewohner wieder zurück in ihre Wohnungen. Foto: dpa/Paul Zinken
Nach den Löscharbeiten konnten die Bewohner wieder zurück in ihre Wohnungen. Foto: dpa/Paul Zinken

Esslingen - Auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses in Esslingen-Weil ist am Montag ein Feuer ausgebrochen. Wie die Feuerwehr berichtet, wurde sie gegen 15.20 Uhr alarmiert und rückte mit 26 Einsatzkräften zu dem Mehrfamilienwohnhaus in der Klosterallee aus. Dort stand der Balkon einer Wohnung im fünften Stock komplett in Flammen, und es bildete sich starker Rauch. Das Gebäude wurde geräumt. Die Feuerwehr löschte den Brand über eine Drehleiter und auch vom Inneren des Gebäudes aus. Verletzt wurde niemand. Die Bewohner wurden vorsorglich vom Rettungsdienst betreut.

Anschließend konnten alle Bewohner wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Laut der Polizei könnte eine im Plastikmüll entsorgte Zigarettenkippe das Feuer entfacht haben. Der Schaden beläuft sich etwa auf rund 20 000 Euro.