Brand in Magstadt Feuerwehr muss ausrücken

Drei Feuerwehrwagen rückten zum Einsatz aus Foto: dpa/Stephan Jansen
Drei Feuerwehrwagen rückten zum Einsatz aus Foto: dpa/Stephan Jansen

Kunststoffstandfüße von Bauzäunen sind am Dienstagnachmittag in Brand geraten. Polizei kann Brandstiftung nicht ausschließen.

Magstadt - Aus bislang ungeklärten Gründen ist am Dienstag gegen 14.50 Uhr in der Ihinger Straße in Magstadt ein Feuer ausgebrochen. Bei dem Brand sind Kunststoffstandfüße für Baustellenzäune, welche sich in einem Gittercontainer befanden, in Brand geraten. Die Freiwillige Feuerwehr Magstadt rückte mit drei Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften aus. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 2000 Euro geschätzt. Brandstiftung kann derzeit nicht ausgeschlossen werden. Der Polizeiposten Maichingen, Telefon (07031) 20 405-0, sucht nach Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können.




Unsere Empfehlung für Sie