Brand in Stuttgart-Birkach Elf Menschen durch Rauch verletzt

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Stuttgart sind elf Menschen verletzt worden. Foto: 7aktuell.de/Alexander Hald 7 Bilder
Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Stuttgart sind elf Menschen verletzt worden. Foto: 7aktuell.de/Alexander Hald

Im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses in Stuttgart-Birkach ist am späten Samstagabend ein Brand ausgebrochen. Elf Menschen sind verletzt worden.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Birkach - Beim Brand in einem Mehrfamilienhaus in Stuttgart sind elf Menschen leicht verletzt worden. Das Feuer sei am späten Samstagabend in einer Erdgeschosswohnung ausgebrochen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Ursache sei noch unklar. Noch bevor die Feuerwehr am Brandort eingetroffen sei, hätten einige Bewohner den Brand bereits mit einem Gartenschlauch gelöscht.

Elf Hausbewohner erlitten eine Rauchvergiftung, fünf von ihnen wurden in Krankenhäuser gebracht. Eine vierköpfige Familie ist nach Angaben der Feuerwehr schon vor dem Eintreffen der Rettungskräfte in eine Klinik gefahren. An dem Haus entstand ein Schaden von etwa 50.000 Euro.




Unsere Empfehlung für Sie