Brand in Stuttgart Feuer bricht in Feuerbacher Firmengebäude aus

Ein Zeuge entdeckte gegen 17 Uhr den Brand. Foto: Andreas Rosar Fotoagentur-Stuttg 7 Bilder
Ein Zeuge entdeckte gegen 17 Uhr den Brand. Foto: Andreas Rosar Fotoagentur-Stuttg

Am späten Donnerstagnachmittag ist in Stuttgart-Feuerbach in einem Firmengebäude ein Feuer ausgebrochen. Die Brandursache ist bislang noch nicht bekannt.

Stuttgart - Aufregung und viel Blaulicht am Donnerstagnachmittag in Stuttgart-Feuerbach. Dort entdeckte nach Angaben der Polizei ein Zeuge gegen 17 Uhr ein Feuer in einem Firmengebäude an der Mauserstraße – er rief daraufhin die Feuerwehr. Als die Einsatzkräfte am Brandort ankamen, hatten alle Personen das Gebäude bereits verlassen.

Ersten Ermittlungen zufolge brach das Feuer im Untergeschoss des Gebäudes aus. Die Brandursache und die Höhe des Sachschadens sind bislang noch nicht bekannt – die Ermittlungen dauern an. Menschen wurden bei dem Vorfall am Donnerstag nicht verletzt.




Unsere Empfehlung für Sie