Brunke-Kolumne Parkplatz City

Von Timo Brunke 

Unser Kolumnist Timo Brunke hat vergangenen Samstag im Leonhardsviertel als Mitfahrer auf dem Rücksitz eine Parkplatzsuche miterlebt.

Die Parktplatzsuche in der Stuttgarter Innenstadt gestaltet sich als nicht immer ganz so einfach. Foto: Zweygarth
Die Parktplatzsuche in der Stuttgarter Innenstadt gestaltet sich als nicht immer ganz so einfach. Foto: Zweygarth
Unser Kolumnist Timo Brunke hat vergangenen Samstag im Leonhardsviertel als Mitfahrer auf dem Rücksitz eine Parkplatzsuche miterlebt. Hier seine Aufzeichnung des Gesprächs zwischen dem Fahrzeughalter und dessen Partnerin.


Heute nicht ins Schocken, ins Fou Fou!
Das erschien uns als ein wahrer Coup.
"Aber mit dem Wagen, nicht zu Fuß!"
Und nun haben wir den Parkplatzblues.

Sie zu ihm: "Ich dachte, dein Revier
Sei das hier, du Kenner des Quartier.
Und nun gurken wir mit Tempo zehn
Um den Block. Lass uns ins Parkhaus gehn."

"Niemals Schatz, das wäre doch gelacht,
Wenn nicht gleich hier wer die Lücke macht.
Noch ein Mal die Katharinen- lang,
Auf der Wilhelm- machen wir den Fang!"

"Hast du auf der Olga- schon geschworn,
Diese Sätze gehn mir auf die Ohrn!"
"Schatz, erkenn die Situation:
Siehst du diese Fahrzeuginvasion,

All die Waib- und Böb- und Esslinger
Stelln sich über unsern Hauptstadtteer,
Fallen wie die Lemminge hier ein,
Parken rings hier alles kurz und klein!"

"Stoß sofort zurück! Da war er grad!
Unser Parkplatz! U-Turn, rabiat!"
"Wie denn, Schatz, wenn hinten einer presst!"
"Mein Gott, Walter, schrei nicht so gestresst!"

"Diese Smarts mit ihrem frechen Heck
Quetschen sich noch in das querste Eck!
Komm, ich rausch’ auf den Laternenpfahl,
Dann ist Schluß mit Suchen auf einmal!"

"Mann, fahr doch ins Züblin, und zwar jetzt
Gib es zu, du hast dich überschätzt!"
"Warum ich? Du ..." "Blink doch, Blinker raus!"
"Schatz, das war die Hofeinfahrt vom Haus!"

"Wolln wir im Fou Fou die letzten sein?
Auf, ins Züblin, Karte ziehn und rein!"
"Bitte, setz dich durch, mir ist das gleich,
Machen wir die Parkhausmafia reich!

Schranke hoch, wir kommen! – Alles dicht!
Mensch, das glaube ich jetzt einfach nicht.
Schatz, hier ist das Lenkrad, im Vertraun:
Enter uns den Parkplatz "nur für Fraun"."

"Nur, wenn du den dicken Spruch bereust,
Deine Meinung über mich erneust."
"Weiß nicht, was du willst!" "Mein lieber Mann:
Lobe mich, wie gut ich parken kann!"




Unsere Empfehlung für Sie