Bundespolizei Grenzkontrollen auch zu Belgien und Luxemburg

Von dpa 

Nach der Wiedereinführung der Grenzkontrollen zu Österreich, setzt die Bundespolizei jetzt auch auf Kontrollen an den Grenzen zu Belgien und Luxemburg.

Ein Polizist kontrolliert nach Deutschland einreisende Autos. Foto: dpa
Ein Polizist kontrolliert nach Deutschland einreisende Autos. Foto: dpa

Trier - Mit der Wiedereinführung von Kontrollen an der Grenze zu Österreich ist die Bundespolizei auch verstärkt im Gebiet zu Belgien und Luxemburg unterwegs. Es gebe „stichprobenartig“ Kontrollen auf Straße und Schiene, sagte am Montag ein Sprecher der Bundespolizei Trier. „Es gibt aber keine Vollkontrollen.“

Zudem unterstütze die Trierer Bundespolizei die Beamten im Süden Deutschlands personell. Die Bundesrepublik hatte Sonntagabend als Reaktion auf den Andrang Zehntausender Flüchtlinge Kontrollen an der Grenze zu Österreich eingeführt.