Bundestagswahl 2021 Welche Parteien sind Teil der Jamaika-Koalition?

Schwarz, gelb und grün – das sind die Flaggenfarben Jamaikas. Foto: dpa/Frank Rumpenhorst
Schwarz, gelb und grün – das sind die Flaggenfarben Jamaikas. Foto: dpa/Frank Rumpenhorst

Nach der Bundestagswahl sind viele Begriffe für mögliche Koalitionen im Umlauf. Was bedeutet Ampel, Jamaika oder Kenia? Wir klären auf.

Digital Unit: Julian Kares (jka)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Wie sieht eine mögliche Koalition nach der Bundestagswahl aus? Darüber wird am Wahlabend munter diskutiert, dabei fallen immer wieder die Begriffe Jamaika, Kenia oder Ampel – doch was bedeutet das? Wir klären auf.

Die Jamaika-Koalition (Union + FDP + Grüne)

Schwarz, gelb und grün – das sind die Flaggenfarben Jamaikas. Bei der Bundestagswahl 2017 scheiterte die Jamaika-Koalition auf Bundes­ebene, die FDP brach damals die Koalitionsgespräche einseitig ab. Anschließend hatten sie mit Einbrüchen bei den Umfrage­werten zu kämpfen. Nun zeigen sich die Liberalen bereit für eine Regierungs­verantwortung – und sind damit einer solchen Koalition gegenüber wieder offener.

Die Kenia-Koalition (Union + SPD + Grüne)

Die Kenia-Koalition hat laut Hochrechnungen eine starke Mehrheit, gilt aber als äußerst unwahrscheinlich, da die SPD nicht mehr mit der Union koalieren möchte. Bei dieser Koalition, die sich aus den Flaggenfarben Kenias benennt, würden sich Union, SPD und Grüne zusammenschließen. Eine schwarz-rot-grüne-Koalition im Bundestag ist bisher noch nie vorgekommen.

Die Ampelkoalition (SPD + FDP + Grüne)

Bei dieser Koalition schließen sich SPD, FDP und Grüne zusammen. Die Farben der Parteien (rot, gelb und grün) decken sich mit den Farben einer Ampel. Wenn die SPD stärkste Kraft wird, wird Scholz das Kanzleramt beanspruchen und mit den Grünen koalieren wollen. Um eine Mehrheit zu erreichen, müssten die Parteien ein Dreierbündnis mit Christian Lindners FDP schmieden.

 

 

Hier können Sie prüfen, welche Koalitionen nach derzeitigem Stand eine Mehrheit hätten.

 




Unsere Empfehlung für Sie