„Ich freue mich total und bin natürlich auch gerührt darüber“, sagte Wörner („Irren ist männlich“, „Unter anderen Umständen“) nach der Verleihung vor Journalisten. Kinder seien in Krisensituationen am verletzlichsten, sagte sie zu ihrem Engagement. Begleitet wurde Wörner von Freunden und Familie. Gemeinsam mit ihr wurden 23 weitere Frauen für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet, anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März.