Damit lag der Südwesten im Ländervergleich an dritter Stelle. Nur in Hamburg und Hessen gab es 2016 höhere Durchschnittsverdienste. Die Löhne und Gehälter von Frauen lagen im Südwesten aber mit 43 142 Euro rund ein Viertel niedriger als bei den Männern mit 57 309 Euro.