Cannstatter Volksfest Traumwetter zum großen Wasen-Finale

Von red 

Die letzten Stunden des Volksfests auf dem Cannstatter Wasen sind angebrochen. Und der goldene Herbst zeigt sich für die Festbesucher von der schönsten Seite – wir haben Fotos vom bunten Treiben.

Fahrgeschäfte im strahlenden Sonnenschein: Die Besucher des Cannstatter Volksfests genießen den goldenen Oktober auf dem Wasen. Foto: Lichtgut/Max Kovalenko 10 Bilder
Fahrgeschäfte im strahlenden Sonnenschein: Die Besucher des Cannstatter Volksfests genießen den goldenen Oktober auf dem Wasen. Foto: Lichtgut/Max Kovalenko

Stuttgart - Strahlender Sonnenschein, sommerliche Temperaturen und keine Wolke am Himmel: So schön endet das Cannstatter Volksfest für die Besucher am letzten Wasenwochenende. Und das schlägt sich auch in der positiven Bilanz der Wasenwirte und Schausteller nieder.

Laut Veranstalter haben an den 17 Festtagen auf dem Cannstatter Wasen vier Millionen Menschen gefeiert. Allein am Samstag wurden 400 Busse registriert und damit doppelt so viele wie am vergangenen Wochenende. Und nicht nur das: aus Italien kamen weitere Gäste mit mehr als 100 Wohnmobilen in Bad Cannstatt an.

Am Freitagabend noch tanzten und schunkelten Hunderte im Wasenwirt-Festzelt auf der vorletzten Party. Samstag und Sonntag tummelten sich die Besucher tagsüber wieder gerne bei den Fahrgeschäften auf dem Festgelände. Nach rund drei Wochen Party ist an diesem Sonntag Schluss – bis die fröhliche Feier wieder mit dem Frühlingsfest vom 20. April 2019 bis 12. Mai 2019 auf dem Wasen weitergeht.

Sehen Sie in unserer Bildergalerie, wie die Festbesucher die letzten Stunden des Wasens genießen.

Im Video zeigen wir: Zehn Fakten zum Cannstatter Volksfest und Frühlingsfest: