Cannstatter Wasen Countdown zum Stuttgarter Frühlingsfest läuft

Von Adrian Steineck 

Bald ist es soweit: Am Samstag, 20. April, öffnet das 81. Stuttgarter Frühlingsfest seine Pforten.

Das Riesenrad gehört zu den Wahrzeichen des Frühlingsfestes. Foto: Andreas Rosar Fotoagentur-Stuttg 17 Bilder
Das Riesenrad gehört zu den Wahrzeichen des Frühlingsfestes. Foto: Andreas Rosar Fotoagentur-Stuttg

Stuttgart - Der Aufbau für das Frühlingsfest auf dem Cannstatter Wasen läuft. Am Samstag, 20. April, wird die 81. Ausgabe der traditionsreichen Veranstaltung eröffnet. Bis zum 12. Mai laden dann Riesenräder, Zuckerwatte & Co. zum bunten Jahrmarktsvergnügen.

Wann das Stuttgarter Volksfest zum ersten Mal stattfand, ist heute nicht mehr genau nachvollziehbar, da die Veranstaltung vor allem in den Anfangsjahren wohl mehrfach ausfiel. Tradition aber ist, dass die Schausteller damit den Auftakt der neuen Reisesaison nach dem Ende der Winterzeit markieren.

Montags bis donnerstags hat das Frühlingsfest von 13 bis 23 Uhr geöffnet, freitags bis 24 Uhr. Samstags, sonntags und vor Feiertagen ist ab 11 Uhr Festbetrieb, samstags und an Feiertagen dauert der Spaß bis 24 Uhr.

Einige Impressionen zur Einstimmung auf das Fest finden Sie in unserer Bildergalerie.