Captain America-Premiere in Paris Scarlett Johansson – schwanger oder nicht?

Chris Evans (links) und Samuel L. Jackson flankieren in Paris Blickfang Scarlett Johansson. Foto: Getty Images Europe 13 Bilder
Chris Evans (links) und Samuel L. Jackson flankieren in Paris Blickfang Scarlett Johansson. Foto: Getty Images Europe

Großer Rummel in Paris: Hollywood war zu Gast. Unter anderem in Gestalt von Scarlett Johansson, die mit ihren Kollegen ihren neuen Film „Captain America 2“ promotet. Noch interessanter fanden die Fotografen aber ein Detail, das sich unter ihrem Seidentop versteckte.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Großer Rummel in Paris: Hollywood war zu Gast. Unter anderem in Gestalt von Scarlett Johansson, die mit ihren Kollegen ihren neuen Film „Captain America 2“ promotet. Noch interessanter fanden die Fotografen aber ein Detail, das sich unter ihrem Seidentop versteckt.

Paris - Scarlett Johansson jettet um die Welt. Am Montag machte sie Halt in Paris, um ihren neuen Film „Captain America 2 - The Return of the First Avenger“ zu promoten.

Besondere Aufmerksamkeit galt dabei ihrem Bauch – Gerüchten zufolge erwartet die 29-Jährige mit ihrem Verlobten Romain Dauriac ihr erstes Baby. Doch das schwarze, fließende Seidentop ließ keine eindeutigen Schlussfolgerungen zu; Scarlett selbst schweigt sich noch aus.

Produzent Kevin Feige, 40, hatte zuvor die gute Neuigkeit ausgeplaudert. Angeblich soll die Schauspielerin bereits im fünften Monat sein.




Unsere Empfehlung für Sie