kopfhoerer.fm

Caritas Stuttgart Die Nerven als Trikotsponsor

Von  

Die Stuttgarter Band Die Nerven sponsert ein Fußballteam der Caritas - und laden am Freitagabend zum Freundschaftsspiel. Wie es dazu kommt?

Die Nerven (links deren Bassist Julian Knoth) sponsern dieses Fußballteam der Caritas. Foto: privat
Die Nerven (links deren Bassist Julian Knoth) sponsern dieses Fußballteam der Caritas. Foto: privat

Stuttgart - In Schorndorf haben Die Nerven kürzlich verkündet, dass erstmal Schluss sei mit Auftritten in der Region Stuttgart. Jetzt lassen sie auf andere Weise von sich hören: als Fußball-Trikotsponsor. Darüber hat uns der Die-Nerven-Bassist Julian Knoth informiert.

Nun haben sich die Musiker bisher nicht öffentlich als Fußballfans geäußert. In diesem Fall kommt das mit dem Trikotsponsor tatsächlich über Knoths Verbindungen zur Caritas zustande. Dort war Knoth als Zivi mit einem Team aus Menschen mit Handicap fußballerisch aktiv und trainiert die Mannschaft bis heute. 

Am Freitag gibt es die neuen Trikots sogleich zu besichtigen - und zwar bei einem Freundschaftskick von Knoths Team "Treffpunkt Caritas Stuttgart" gegen ein "Szene-Allstar-Team", so Knoth. Dabei sind unter anderem Knoths Bandkollege Max Rieger, Tim Kordik von Treibender Teppich Records, Reinhold Buhr und Knoths Bruder Philipp von Karies oder Fabian Drung alias JFR Moon. 

Der sicherlich fröhliche Kick findet am Freitag ab 18 Uhr im Sportpark Mönchfeld statt. Zuschauen explizit erwünscht, Norbahnhof-Celebrity-Report Ende.


Mehr zum Pop in der Region Stuttgart gibt's bei kopfhoerer.fm - auch auf Facebook.