Charity in New York Staraufgebot bei der "Amfar"-Gala

Topmodel-Macherin Heidi Klum bei der Amfar-Gala in New York. Foto: dpa 32 Bilder
Topmodel-Macherin Heidi Klum bei der Amfar-Gala in New York. Foto: dpa

Reichlich Prominenz auf dem roten Teppich in New York: Unter anderem Heidi Klum, Doutzen Kroes, Sarah Jessica Parker und Chloe Sevigny stellten sich am Mittwochabend in den Dienst der guten Sache.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

New York - Prominente Mitstreiter im Kampf gegen die Immunschwächekrankheit Aids haben sich am Mittwochabend in New York im Vorfeld der Fashion Week 2013 auf der traditionellen "Amfar"-Gala ein Stelldichein gegeben. Unter anderem Heidi Klum, Doutzen Kroes, Sarah Jessica Parker und Chloe Sevigny stellten sich in den Dienst der guten Sache.

Die Amfar-Organisation hat seit ihrer Gründung schon mehr als 250 Millionen Euro für Forschung, Prävention und Aufklärung im Kampf gegen Aids gesammelt. Die "Amfar"-Gala ist eine der ältesten und größten Anti-Aids-Veranstaltungen, die 1985 ins Leben gerufen wurde.

Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie der Prominenz auf dem roten Teppich in New York.

 

 




Unsere Empfehlung für Sie