Chefredaktion: Michael Maurer (mm)

Chefredaktion Michael Maurer (mm)

Michael Maurer wurde 1960 in Schramberg geboren. Seine journalistische Laufbahn begann 1980 mit einem Volontariat bei der Schwäbischen Zeitung in Tettnang. Daran anschließend studierte er Politikwissenschaft und Geschichte in Stuttgart und schrieb gleichzeitig als freier Mitarbeiter für die Stuttgarter Zeitung. Nach Abschluss des Studiums wurde er dort 1988 als Sportredakteur eingestellt. Zwei Olympische Spiele, ein paar Leichtathletik-WMs und Wimbledon-Turniere später wurde er 1998 Chef vom Dienst. Seit Mai 2009 ist er nun stellvertretender Chefredakteur und Leiter des Newsrooms. In seiner Freizeit spielt er als mittelmäßiger Amateur beim TV Plieningen Tischtennis – und bedauert sehr, nicht über das Ballgefühl eines Timo Boll zu verfügen. Er ist verheiratet und hat drei erwachsene Töchter.