Korrespondenten: Christine Möllhoff (cm)

Korrespondenten Christine Möllhoff (cm)

Christine Möllhoff berichtet unter anderem für die StZ aus Südasien über heilige Kühe und Taliban, Götter und Kriege, Bollywood und Armut, Katastrophen und Skurrilitäten, kurz über: Politik, Wirtschaft und Gesellschaften der Region. Christine Möllhoff wurde auf der Nordseeinsel Borkum geboren und wuchs in der Ostfriesenmetropole Aurich auf, bevor sie nach Göttingen zog, um Germanistik, Politik, Publizistik und Kommunikationswissenschaften zu studieren. Im Anschluss startete sie ihre berufliche Laufbahn bei der Nachrichtenagentur dpa. Nach Stationen in Frankfurt, Hamburg und Köln arbeitete sie für dpa als Korrespondentin in Berlin. Eher zufällig verschlug sie es 2003 in die Mega-City Delhi. Indien hat sie gelehrt, dass es selten nur eine “Wahrheit” gibt. Und dass man Bratwurst vermissen kann.