Clubkultur in Stuttgart: Annette Loers vom Merlin „Die Bookings laufen auf Hochtouren“

Annette Loers vom Kulturzentrum Merlin hat die Zeit der Schließungen für Neuerungen in dem Kulturzentrum genutzt. Foto: Merlin
Annette Loers vom Kulturzentrum Merlin hat die Zeit der Schließungen für Neuerungen in dem Kulturzentrum genutzt. Foto: Merlin

Wir stellen Betreiberinnen und Betreiber von Clubs und Livespielstätten und ihren Umgang mit der Krisensituation vor. Dieses Mal: Annette Loers vom Kulturzentrum Merlin.

Kultur: Kathrin Waldow (kaw)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Wie stehen Clubs und Livespielstätten in Stuttgart die lange Zeit der Schließung aufgrund der Pandemie durch? Und wie geht es raus aus der Krise? Wir haben uns unter Betreiberinnen und Betreibern umgehört. Dieses Mal antwortet Annette Loers, Leiterin des Kulturzentrums Merlin.

Wann öffnen Sie wieder?

Wir machen ab Juli wieder Programm im Merlin, für Raumvermietungen haben wir bereits seit Wochen geöffnet.

Welches Event steht als nächstes an?

Los geht’s mit kleineren lokalen Acts im Merlin sowie Open Air im Innenhof des Alten Schlosses und im Atrium des Mercedes-Benz-Museums. Im August kommt unser Sommermusikfestival Klinke, da läuft das Booking auf Hochtouren.

Renovierung oder Staubschlacht? Was ist im Merlin während der Lockdowns passiert?

Wir waren fleißig: Die Veranstaltungstechnik wurde digitalisiert, die Lüftung saniert, Hygieneschutzmaßnahmen installiert, neue Tische und Stühle gekauft, Server und Internet bekamen ein Upgrade. Das alles mit Sonderzuschüssen von Stadt, Land und Bund.

Wie haben Sie sich in der Zeit der Schließungen über Wasser gehalten?

Der Vermieter hat die Miete reduziert, das Team war in Kurzarbeit, und freie Stellen von Elternzeit-Kolleginnen wurden nicht besetzt. Unsere zuverlässigste Stütze sind natürlich die institutionellen Zuschüsse von Stadt und Land sowie Corona-Sonderzuschüsse vom Bund.

Was nehmen Sie aus der Pandemie für den Betrieb mit?

Dass digitale Formate eine spannende Sache sind, aber die Kultur, wie wir sie veranstalten, ist mit echten Menschen immer noch am schönsten. Das Merlin lebt ja auch von ehrenamtlicher Mitarbeit, und wir haben unsere Leute zum Teil seit 15 Monaten nicht gesehen. Deshalb freuen wir uns tierisch, dass bald unsere Türen wieder weit geöffnet sind: willkommen im Merlin!

11 Freunde live fällt aus

Die für Dienstag, 22. Juni 2021, 18 Uhr, angekündigte Veranstaltung „11 Freunde live Köster & Kirschneck lesen vor und zeigen Filme“ im Atrium des Mercedes-Benz-Museums fällt aus. Tickets können dort zurück gegeben werden, wo sie gekauft wurden, der Ticketpreis wird zurück erstattet (ohne Gebühren).




Unsere Empfehlung für Sie