CMT in Stuttgart Luxusreisen: Vom Golfen und Abschlagen

Von ck 

Wer alters- und gehaltsmäßig zur golfspielenden Gesellschaftsschicht zählt und zur Abwechslung auch gerne auf Kreuzfahrtschiffen sein Dasein fristet, kann sich bei der CMT seit Donnerstag umfassend informieren. Auch Luxus-Golfreisen per Privatjet sind im Angebot.

Golfer unter sich auf der CMT. Foto: Andreas Rosar Fotoagentur-Stuttgart 12 Bilder
Golfer unter sich auf der CMT. Foto: Andreas Rosar Fotoagentur-Stuttgart

Stuttgart - Seit Donnerstag können sich Besucher der CMT auch über Kreuzfahrt- und Schiffsreisen informieren. Mit dem Fokus auf Golf- und Wellnessreisen ging gleichzeitig auch eine weitere Tochtermesse für Special Interests im Reisesektor an den Start.

Vom Schlauchboot bis zum eigenen Katamaran – die Messe rund um den Urlaub auf dem Wasser bietet Besuchern die Möglichkeit, sich über die Anschaffung eines eigenen Bootes zu informieren. Auch regionale Vereine wie die Wasserrettung Stuttgart oder der Marineverein stellen sich auf der Messe vor. Ein besonderes Highlight in Sachen Seefahrerromantik verspricht der Samstag mit einem Auftritt des Shanty-Chors der Marinekameradschaft Rottenburg.

Golfurlaub oder Schiffsreise?

Neben Tipps für den Schiffskauf und Vorträgen zu Schiffsrouten, kann man sich auch über Kreuzfahrten informieren: Auch Luxusangebote und außergewöhnliche Reiseerlebnisse stehen auf dem Programm. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Expeditionskreuzfahrt oder einer Segel-Yacht-Reise?

Auch der Golf-Sektor kann sich sehen lassen: Neben der größten Indoor-Driving Range Deutschlands geben Golfprofis Praxistipps für den perfekten Abschlag. Ob Golfclubs oder Akademien – das Rahmenprogramm der Aussteller reicht von Schnellkursen bis zu Reisepräsentationen. Exklusive Reisen bietet ein Aussteller, der Flugreisen zu den schönsten Golfdestinationen der Welt anbietet.

Wer auf wohltuenden Körperbehandlungen steht, kann sich im Wellness Village verwöhnen lassen: Ein Barfußpfad mit Fußwäsche und kostenlose Massagen runden den Messebesuch mit Sicherheit ab.

Sonderthemen