Coronavirus in Deutschland Verkaufsverbot von Silvesterfeuerwerk wohl vom Tisch

Auch in diesem Jahr soll es einen Feuerwerksverkauf geben. Foto: dpa/Angelika Warmuth
Auch in diesem Jahr soll es einen Feuerwerksverkauf geben. Foto: dpa/Angelika Warmuth

Auch in diesem Jahr darf in Deutschland wohl geböllert werden. Allerdings nicht auf belebten Plätzen und Straßen. Darauf einigten sich die Ministerpräsidenten der Länder.

Berlin - Die Ministerpräsidenten der Länder wollen Silvesterfeuerwerk auf belebten öffentlichen Plätzen und Straßen untersagen, um größere Gruppenbildungen zu vermeiden. „Die örtlich zuständigen Behörden bestimmen die betroffenen Plätze und Straßen“, heißt es in einem der Deutschen Presse-Agentur in Berlin am Dienstag vorliegenden geeinten Beschlussentwurf der Länder für die Beratungen mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) an diesem Mittwoch. Grundsätzlich wird „empfohlen“, zum Jahreswechsel auf Silvesterfeuerwerk zu verzichten - ein Verkaufsverbot ist demnach aber nicht vorgesehen.




Unsere Empfehlung für Sie