Coronavirus USA wollen schon ab Mitte Dezember impfen

Von red/afp 

Der Impfbeginn in den USA soll gemäß Behördenangaben wohl bereits Mitte Dezember sein. Das sagte ein Sprecher gegenüber dem Fernsehsender CNN.

Auf der ganzen Welt werden derzeit Impfstoffe gegen das Coronavirus entwickelt. (Symbolbild) Foto: dpa/Julian Stratenschulte
Auf der ganzen Welt werden derzeit Impfstoffe gegen das Coronavirus entwickelt. (Symbolbild) Foto: dpa/Julian Stratenschulte

Washington - Die Behörden in den USA rechnen bereits Mitte Dezember mit den ersten Corona-Impfungen. „Unser Plan ist es, die Impfstoffe binnen 24 Stunden nach der Zulassung an die Impfzentren zu liefern“, sagte der Leiter der Impfstoff-Arbeitsgruppe der US-Regierung, Moncef Slaoui, dem Sender CNN am Sonntag. Die US-Arzneimittelbehörde FDA wird sich Medienberichten zufolge zwischen dem 8. und dem 10. Dezember treffen, um über die Zulassung von Corona-Impfstoffen zu entscheiden.




Unsere Empfehlung für Sie