Erstes Dackel-Museum der Welt „A rechter Hund is a scho!“

Von Simon Rilling 

Selbstbewusst wie ein Löwe, stur wie ein Esel und urgemütlich, kurz: der Dackel ist ein echter Bayer. Dem Inbegriff Bayerns wird in Passau nun ein eigenes Museum gewidmet – das erste weltweit.

Dem Dackel wird in Passau ein eigenes Museum gewidmet. Foto: dpa 10 Bilder
Dem Dackel wird in Passau ein eigenes Museum gewidmet. Foto: dpa

Passau - Groß ist die Aufregung im kleinen Passau. Dabei hat das erste Dackel-Museum der Welt noch nicht mal eröffnet. Am Ostermontag ist es so weit, doch die beiden Initiatoren, Josef Küblbeck (54) und Oliver Storz (45), können sich schon jetzt vor Anfragen kaum retten. „Wir haben unsere Freunde und Bekannten gebeten, dass sie nicht zur Eröffnung kommen“, erzählt Küblbeck begeistert. Denn dass auf die große Aufregung ein noch größerer Besucheransturm folgen wird, daran hat Küblbeck keinen Zweifel.