ExklusivDaimler baut Vertrieb um Daimler baut Vertrieb um

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Niederlassungen
Im Juli vergangenen Jahres hat Daimler beschlossen, den konzerneigenen Vertrieb in Deutschland mit rund 15 000 Mitarbeitern an 158 Standorten neu zu ordnen. Dazu wurden zum einen Niederlassungen zu Verbünden zusammengefasst; zum anderen will sich das Unternehmen Schritt für Schritt bundesweit von 60 Standorten trennen. In Baden-Württemberg ist diese Neuordnung bereits so gut wie abgeschlossen.

Ostdeutschland
In Ostdeutschland gehören die Niederlassungen mit rund 1500 Mitarbeitern zur Mercedes-Benz Vertriebsgesellschaft mbH. Der Verkauf betrifft Niederlassungen in Magdeburg, Leipzig, Schwerin, Dresden und Rostock mit jeweils mehreren Standorten. Die Niederlassung in Berlin bleibt bei Daimler. StZ

Unsere Empfehlung für Sie