Der Böblinger Marc Weber will Männern helfen, eine Frau zu finden. Die Kurse des Männlichkeitstrainers sind gefragt. Allerdings gibt es bei ihm nicht nur Tipps für mehr Selbstbewusstsein, sondern auch äußerst fragwürdige Ansichten.

Volontäre: Chiara Sterk (chi)

„Die Mehrheit der Männer hat nie gelernt, erfolgreich bei Frauen zu sein“, sagt Marc Weber. Er selbst sei das beste Beispiel: „Ich war selbst zu Teenie-Zeiten immer wieder hoffnungslos verliebt.“ Daraufhin habe er an Beratungen und Workshops teilgenommen und Bücher zu dem Thema gelesen – heute berät er andere Männer, wie sie vermeintlich besser bei Frauen ankommen. Dabei geht es viel um Männlichkeit, Hierarchien und klassische Rollenbilder.