De Gaulles Ludwigsburger Rede Gedenkveranstaltungen in Ludwigsburg

Von Werner Birkenmaier 

Festakt:
Der 50. Jahrestag der Rede von Charles de Gaulle wird am Samstag, 22. September, in Ludwigsburg groß gefeiert. Den Rahmen bildet ein deutsch-französisches Bürgerfest im Schlosshof. Höhepunkt wird ein Festakt sein, an dem der französische Staatspräsident François Hollande und Bundeskanzlerin Angela Merkel sowie Ministerpräsident Winfried Kretschmann teilnehmen werden.

Gedenkfeier: Der Ludwigsburger CDU-Kreisverband lädt schon am heutigen Samstag um 18 Uhr zu einer Gedenkfeier in den Ordenssaal des Ludwigsburger Schlosses ein. Als Festredner wird der ehemalige Ministerpräsident und Präsident des Deutsch-Französischen Instituts (dfi) Erwin Teufel erwartet. Sein Vortrag trägt den Titel „Das Erreichte darf nicht selbstverständlich werden“. Ebenfalls auf der Rednerliste: Rainer Wieland, der Vizepräsident des Europäischen Parlamentes. Er empfiehlt „eine Denkpause für Europa“.