Deizisau Flüchtlinge geraten aneinander

Von ber 

In Deizisau ist in einer Unterkunft ein Gambier auf einen Landsmann losgegangen. Mitbewohner konnten dem Angreifer ein Messer entwinden.

In dieser Unterkunft in der Sirnauer Straße hat sich der Streit abgespielt. Foto: Michael Steinert/Archiv
In dieser Unterkunft in der Sirnauer Straße hat sich der Streit abgespielt. Foto: Michael Steinert/Archiv

Deizisau - Ein zunächst mit Worten ausgetragener Streit ist am frühen Sonntagmorgen in einer Gemeinschaftsunterkunft in Deizisau in eine körperliche Auseinandersetzung ausgeartet. Zu dem Konflikt zwischen zwei Bewohnern der Unterkunft in der Sirnauer Straße war es gegen 3 Uhr gekommen. Dabei zerriss ein 24-jähriger Gambier das Shirt seines Mitbewohners, schlug auf ihn ein und würgte ihn. Der 24-Jährige zückte dann ein Küchenmesser, hinzugeeilte Bewohner vereitelten aber einen weiteren Angriff. Der 21-jährige Gambier, der leichte Verletzungen erlitt, wurde in ein Krankenhaus gebracht.




Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie