Denkendorf 23-Jähriger wird von Auto erfasst und schwer verletzt

Von red 

Ein junger Mann läuft in Denkendorf plötzlich auf die Straße. Eine 29-jährige Autofahrerin versucht noch auszuweichen – doch es kommt zur Kollision. Die Polizei sucht dringend nach Zeugen.

Der 23-jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Foto: SDMG
Der 23-jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Foto: SDMG

Denkendorf - Eine 29-jährige Autofahrerin hat am Samstagabend in Denkendorf (Landkreis Esslingen) einen jungen Fußgänger erfasst. Der 23-Jährige lief laut Polizei gegen 18.55 Uhr auf Höhe einer Bushaltestelle an der Neuhäuser Straße unvermittelt auf die Straße. Die Autofahrerin konnte einen Zusammenstoß trotz eines Ausweichmanönvers nicht mehr verhindern. Der junge Mann wurde bei der Kollision schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden.

Am Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang wurden von der Verkehrspolizei Esslingen übernommen und dauern noch an. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Esslingen unter der Telefonnummer 0711/3990-420 zu melden.