Hier wird nicht geschlafen! In der ersten Folge unseres Podcasts „Gute Nachtgeschichten“ erzählt uns Bartek von seinen Abenden im Penthouse und warum sein Erfolgsalbum mit den Orsons womöglich nie erschienen wäre.

Fast wäre das Album „What’s goes?“ von den Orsons nicht erschienen. Warum? Der Laptop mit den Soundfiles wurde geklaut. Wie die vier Jungs ihr Gerät wiederbekommen haben, erzählt Bartek in der ersten Folge unseres Podcasts „Gute Nachtgeschichten“. Spoiler! Es fiel der Satz: „Ich hab das Laptop und eine gebrochene Hand.“ Hier könnt ihr den Podcast auf Spotify anhören oder bei Apple Podcasts anhören.

 

Im Gute-Nachtgeschichten-Podcast stellen wir euch jede Woche spannende Menschen aus dem Stuttgarter Nachtleben vor und entlocken ihnen Insights und Anekdoten aus dem Nightlife. Was im Club passiert, bleibt im Club? Von wegen! Den Anfang macht Bartek (Die Orsons) in unserer Live-Show im ausgebuchten 1. Stock.

Mehr Gute-Nacht-Geschichten bekommt ihr hier.

Stadtkind

Gute Nachtgeschichten
erscheint donnerstags überall, wo es Podcasts gibt. Die Moderatorinnen vom Stadtkind sprechen mit Stuttgarter Nightlife-Größen wie Leif Müller und Femke Bürkle über Club-Kultur und ihre lustigsten Erlebnisse.

Live-Show
Die nächste Gute Nachtgeschichte Live könnt ihr euch am 25. Oktober im Studio Amore ansehen, zu Gast ist DJ Leif Müller. Infos zur Anmeldung bekommt ihr auf unserer Website oder auf Instagram bei @StadtkindStuttgart.