Deutsches Essen auf Instagram Schwäbische Spezialität ist am beliebtesten

Eine Analyse zeigt, welche deutschen Essen am liebsten ins Netz gestellt wird. Foto: imago images / Westend61/Bartek Szewczyk 11 Bilder
Eine Analyse zeigt, welche deutschen Essen am liebsten ins Netz gestellt wird. Foto: imago images / Westend61/Bartek Szewczyk

Neben schönen Urlaubsfotos und nackter Haut regiert auf Instagram fotografiertes Essen. Eine Studie listet nun die am häufigsten geteilten Gerichte auf und lässt Schwabenherzen höher schlagen.

Digital Unit: Lea Krug (lkr)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Ein niederländischer Lieferdienst hat untersucht, welches die am häufigsten geteilten Gerichte auf Instagram sind. Am erfolgreichsten ist laut dieser Studie die Pizza. Der Hashtag wurde bislang offenbar über 86 Millionen Mal geteilt. Kurz dahinter rangiert mit über 45 Millionen Hasthags Sushi. Auf Platz drei landet der Burger mit immerhin 33 Millionen Hashtags.

Im internationalen Vergleich stehen die typisch deutschen Gerichte weit abgeschlagen da. Lediglich im Europa-Vergleich kann ein Essen zahlenmäßig mithalten. Um welches Gericht es geht und welche anderen deutschen Spezialitäten gerne geteilt werden, zeigt unsere Bildergalerie. Was dabei besonders auffällt: Die Schwaben sind mehrfach ganz vorne mit dabei.

Ein niederländischer Lieferdienst steckt hinter der Veröffentlichung

Veröffentlicht wurde diese Analyse von dem Lieferdienst Thuisbezorgd, dem niederländischen Pendant zu Lieferando. Zur Methodik der Studie schreibt das Unternehmen, man habe 12.000 Gerichte in 180 verschiedenen Ländern untersucht. Unter anderem habe Thuisbezorgd vorab den „Taste Atlas“ herangezogen, der die Beliebtheit verschiedener Gerichte untersucht hat. Mit den daraus gewonnen Daten wurden dann die Hashtags ausgewertet.

Unsere Empfehlung für Sie