Deutschland – ein gespaltenes Land Der Riss, den jeder spüren kann

Von  

Eine Regierung in der Dauerkrise, Hass auf den Straßen und Radikalisierung am rechten Rand: Der Zusammenhalt in der Republik bröckelt, das Vertrauen in die Institutionen erodiert. Was tun?

Spätestens die Ereignisse von Chemnitz haben gezeigt, wie gepalten Deutschland ist. Foto: dpa
Spätestens die Ereignisse von Chemnitz haben gezeigt, wie gepalten Deutschland ist. Foto: dpa

Berlin - Spätestens die Ereignisse von Chemnitz haben gezeigt, wie gepalten Deutschland ist. AfD und Neonazis gegen Bürger, die eine offene Gesellschaft wollen – der Zusammenhalt ist brüchig. Deutschland scheint zerrissen und geprägt von Unverständnis für die jeweils andere Seite – vor allem im Osten Deutschlands. Drei Ortsbesuche in einem ratlosen Land.