Anzeige

Deutschland Infos zu Bayern

Von Andreas Denner aus Langenaltheim 

Bayern

Anreise

Über Nördlingen nach Wemding, von dort die B 2 kreuzen ins Altmühltal. Dann zum Solnhofener Schieferkalkbruch fahren (Untere Haardt 4, Langenaltheim).

Offroadpark Langenaltheim

Der Offroadpark Langenaltheim ist offiziell als Offroad-Fahrgelände genehmigt. Man kann dort gegen Gebühr auf eigene Faust unterwegs sein. Ein dazu nötiges Motorrad, Quad oder Geländefahrzeug (bis hin zum Lkw) kann auch gemietet werden. Außerdem gibt es eine Verpflegungsbude und eine Waschhalle, in der das Fahrzeug wieder gereinigt werden kann, www.offroadpark-langenaltheim.com Die Firma Yezzt Kraftfahrwerk veranstaltet Lehrgänge für Geländefahrzeuge, Lkw und Expeditionsfahrzeuge, Tageskurse ab 199 Euro im eigenen oder 298 Euro im Mietfahrzeug, www.kraftfahrwerk.de Hersteller der beschriebenen Fahrzeuge ist die Heimsheimer Firma Woelcke, Tel. 0 70 33 / 39 09 94.
Weitere Offroadparks www.suv-cars.de/offroad-parks.html

CMT

Den Tourismusverband Naturpark Altmühl findet man auf der Reisemesse in Halle 8, Stand B 73.