Die Partie Deutschland gegen Polen hat die Fans vor den Fernsehern nicht in Atem gehalten. Da blieb genug Zeit, um mit lustigen Kommentaren auf Twitter seine Langeweile zu dokumentieren.
 

Paris - Schon nach der ersten Halbzeit war das Gähnen groß in den sozialen Netzwerken. Ganze Familien seien vor dem Fernseher eingeschlafen, hieß es. Und ob die Kinder am nächsten Tag später in die Schule müssten, stelle sich auch nicht - alle freiwillig ins Bett gegangen.

Blieb genug Zeit, sich die Zeit mit lustigen Memes und kleinen Gifs und Videos zu vertreiben - und alle stimmten ein in die kollektive Langeweile. Wir haben die schönsten Tweets zusammengesucht:

Manch einer kämpfte mit dem Drang, sofort auf dem Sofa einzuschlafen:

Auch das ZDF suchte nach alternativen Beschäftigungen - vor allem für Manuel Neuer:

Nur zu gern erinnerte man sich an frühere Zeiten:

Alternative Fernsehprogramme standen hoch im Kurs:

Der Grund für die Torlosigkeit war schnell gefunden:

Und wartete mit zunehmender Zeit ungeduldig auf ein Tor:

Zusatzangebot auf unserem Portal

Wir bieten Ihnen rund um den Wettbewerb einen umfangreichen Service. So gibt es bei uns zu allen Spielen einen Liveticker, auf unserer EM-Sonderseite finden Sie zudem jede Menge Statistiken, alle Kader und Echtzeittabellen. Auch ein Tippspiel mit attraktiven Gewinnen ist im Angebot.

Lesen Sie mehr zum Thema

Fußball-EM Deutschland Polen