Die 57-jährige Anna Schreiber Von der Prostituierten zur Psycho-Therapeutin

Von  

Mit Anfang zwanzig hat Anna Schreiber ihren Körper an Männer verkauft. Heute beschäftigt sie sich als Psychotherapeutin mit den Auswirkungen der Prostitution.

Der Weg nach der Prostitution führte Anna Schreiber erst in eine Therapie  und dann zum Psychologiestudium. Heute hat die 57-Jährige in Karlsruhe eine eigene Praxis. Foto: Timo Hecht
Der Weg nach der Prostitution führte Anna Schreiber erst in eine Therapie und dann zum Psychologiestudium. Heute hat die 57-Jährige in Karlsruhe eine eigene Praxis. Foto: Timo Hecht

Karlsruhe - Dunkle lange Haare, Studentin: Anna Schreiber ist 22 Jahre alt, als sie sich so anpreisen lässt. Ihre Dienstleistung erbringt sie in einem Bordell, das in einem idyllischen Dorf an der Weinstraße liegt. Auf Anfrage sind auch Haus- und Hotelbesuche möglich. Eine Stunde kostet 300 Mark, ohne Spesen und Extras. Schnelles Geld.