Die Sorgen der Zeitarbeit Online-Handel überholt Autobranche

Staplerfahrer  gehören derzeit zu den  begehrten Qualifizierten bei Zeitarbeitsfirmen. Foto: imago images/halfpoint/halfpoint via www.imago-images.de
Staplerfahrer gehören derzeit zu den begehrten Qualifizierten bei Zeitarbeitsfirmen. Foto: imago images/halfpoint/halfpoint via www.imago-images.de

Die Zeitarbeit hat schwierige Jahre hinter sich. Während der Pandemie hat sich die Logistikbranche zur wichtigsten Kundengruppe im Bereich Arbeitnehmerüberlassungen entwickelt.

Wirtschaft: Inge Nowak (ino)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Das Ziel ist klar: Mit Zeitarbeitern wollen die Unternehmen flexibel auf Fertigungsspitzen reagieren. In Zahlen liest sich das zum Beispiel so: Im März 2019 waren es 275, im März 2020 sackte die Zahl auf 174, und wieder ein Jahr später stieg der Wert auf 335. Die Rede ist von den Zeitarbeitern des Ventilatorenherstellers EBM Papst. Das Familienunternehmen aus Mulfingen/Hohenlohe sucht derzeit weitere 100 Mitarbeiter in der Produktion, erläutert ein Unternehmenssprecher. Erfreulich zudem für Schüler und Studenten: EBM Papst hat für die Sommermonate Juni bis September zudem Bedarf an 400 Ferienjobbern.

Unsere Empfehlung für Sie