Diebstahl in Crailsheim Zigarettenautomat aus Garagenwand gebrochen

Von  

Unbekannte stehlen einen Zigarettenautomat. Dabei gingen sie laut Polizei so brachial vor, dass ein Heidenlärm entstanden sein müsste. Es werden Zeugen gesucht.

Zigarettenautomaten werden häufiger aufgebrochen. Aber dass sie jemand komplett aus der Wand reißt, kommt nicht alle Tage vor. (Symbolbild) Foto: dpa/David Ebener
Zigarettenautomaten werden häufiger aufgebrochen. Aber dass sie jemand komplett aus der Wand reißt, kommt nicht alle Tage vor. (Symbolbild) Foto: dpa/David Ebener

Crailsheim - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag haben unbekannte Täter laut Polizei ein Zigarettenautomat in Crailsheim (Kreis Schwäbisch Hall) in der St.-Martin-Straße entwendet. Dabei gingen sie offenbar nicht zimperlich vor: Der Automat war an einer Garagenwand angeschraubt. Mit brachialer Gewalt sollen die Diebe den Zigarettenautomat von der Wand gerissen haben, sodass sogar Mauerstücke herausbrachen.

Die Tat wurde am Donnerstagmorgen um 07:45 Uhr bemerkt. Die Polizei schätzt den Schaden auf mindestens 6000 Euro. Die Beamten nehmen an, dass durch das brachiale Herausbrechen ein erheblicher Lärm entstanden sein muss. Anwohner oder sonstige Zeugen, die in der betreffenden Nacht verdächtige Geräusche gehört oder verdächtige Fahrzeuge oder Personen gesehen haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Crailsheim zu melden. Telefonnummer: 07951/480-0

Unsere Empfehlung für Sie