Diebstahl in Kirchheim Unbekannter randaliert auf Baustellengelände

Der Dieb beschädigte auf dem Baustellenareal einen Aufsitzmäher. (Symbolbild) Foto: dpa/Daniel Maurer
Der Dieb beschädigte auf dem Baustellenareal einen Aufsitzmäher. (Symbolbild) Foto: dpa/Daniel Maurer

Ein Unbekannter hat sich am Wochenende in Kirchheim (Kreis Esslingen) Zugang zu einem umzäunten Baustellengelände verschafft. Zu seiner Beute zählt unter anderem ein Elektro-Heizkörper einer Bautoilette.

Kirchheim - Ein rabiater Dieb war am Wochenende auf dem Baustellengelände eines Schulneubaus im Kirchheimer Ortsteil Ötlingen zugange. Laut Polizei entwendete der Täter unter anderem einen Elektro-Heizkörper und beschädigte einen Aufsitzmäher.

Der noch unbekannte Dieb verschaffte sich in der Zeit zwischen Freitag, 16 Uhr, und Sonntag, 17.30 Uhr, Zutritt auf das umzäunte Areal in der Fabrikstraße. Dort riss er einen Elektro-Heizkörper von der Wand einer Bautoilette und nahm diesen mit. Außerdem beschädigte der Unbekannte einen Aufsitzmäher, baute die Batterie aus und entwendete diese anschließend. Auf der Suche nach weiterer Beute, brach der Dieb einen Spind in einem Metallcontainer auf. Er fand darin jedoch nichts Wertvolles. Das Polizeirevier Kirchheim ermittelt.




Unsere Empfehlung für Sie