In der Nacht zu Sonntag ist der Täter in Malmsheim auf Beutezug, beschädigt mehrere Fenster und entwendet ein paar Hundert Euro Bargeld.

Renningen - Dreimal ist in der Nacht zu Sonntag in Malmsheim eingebrochen worden. „Vermutlich gehen alle drei Einbrüche auf das Konto ein- und desselben Täters“, teilt die Polizei mit. Gegen 3 Uhr war der Täter in der Perouser Straße, der Haldenstraße und der Calwer Straße unterwegs. Dabei versuchte er jeweils, mit einem Stein Fensterscheiben einzuschlagen, um in die Gebäude einzudringen.

Bei seinem ersten Versuch machte sich der Täter an einem Geschäft in der Perouser Straße zu schaffen. Mit einem Backstein versucht er, ein Fenster aufzuschlagen. Als er scheitert, zog er schließlich ab, ohne in dem Laden gewesen zu sein.

In der Perouser Straße scheitert er

In der Haldenstraße dagegen kann der Täter ein Fenster eines Betriebes öffnen und in Büroräume eindringen. Nach vergeblicher Suche nach Wertvollem verließ er den Betrieb wieder über das Fenster. Anschließend nahm er sich das danebengelegene Fenster vor und schlug dort ebenfalls die Scheibe ein. Auch hier machte er sich in den Räumen auf die Suche nach Diebesbeute und entwendete mehrere hundert Euro Bargeld, die er in einer Kasse fand. Den Schaden an den Fenstern schätzt die Polizei auf 800 Euro.

In der Calwer Straße stieg der Täter in einen weiteren Laden ein. Auch hier zerstörte er mit einem Pflasterstein eine Fensterscheibe und stieg in den Verkaufsraum ein. Als Diebesgut erbeutete er die Ladenkasse, die mehrere hundert Euro enthielt.

Ein schwarz gekleideter Mann gesucht

Die Polizei sucht nach Zeugen. Weil eine aufmerksame Anwohnerin in der Perouser Straße den Täter bemerkte, können die Ermittler eine grobe Personenbeschreibung zurückgreifen: Es könnte sich um eine Person handeln, die etwa 1,70 Meter groß ist und dunkel gekleidet war. Sie trug einen Kapuzenpulli mit über den Kopf gezogener Kapuze. Hinweise nimmt das Polizeirevier Leonberg (Telefonnummer 0 71 52 / 60 50) entgegen.

Lesen Sie mehr zum Thema

Renningen Einbrüche Einbrecher