Diebstahl in Rutesheim Räder von Porsche gestohlen

Die Polizei Leonberg sucht nach dreisten Räder-Dieben, die sich an einem parkenden Porsche zu schaffen gemacht haben. Foto: dpa/Patrick Seeger
Die Polizei Leonberg sucht nach dreisten Räder-Dieben, die sich an einem parkenden Porsche zu schaffen gemacht haben. Foto: dpa/Patrick Seeger

Unbekannte Täter montieren in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Rutesheim die Räder eines Porsche ab und bocken das Auto auf Pflastersteinen auf. Die Polizei sucht Zeugen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Rutesheim - Das Polizeirevier Leonberg sucht Zeugen eines kuriosen Diebstahls, der zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen in Rutesheim begangen worden ist. Wie die Polizei berichtet, sollen Unbekannte zwischen Samstag, 21 Uhr, und Sonntag, 10.50 Uhr die vier Räder eines Porsches gestohlen haben. Der Porsche war auf dem Parkplatz einer Sporthalle in der Robert-Bosch-Straße abgestellt. Sie montierten die Räder ab und bockten den Porsche-Geländewagen auf Pflastersteinen auf. Die vier Kompletträder nahmen die Diebe mit. Der Wert des Diebesguts wird auf etwa 6000 Euro beziffert. Zeugen die etwas Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Leonberg, Telefon (07152) 6050, zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie